OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Beratung

Das Beratungskonzept ist Teil des Schulprogramms. Es wurde in der Lehrerkonferenz vom 30.11.2017 verabschiedet.

Grundverständnis:

„Beratung ist wie Unterrichten, Erziehen und Beurteilen Aufgabe aller Lehrerinnen und Lehrer“
(§ 44 SchulG, § 9 Absatz 1 ADO - BASS 21-02)

Wie aus dem Erlass hervorgeht, haben alle Lehrerinnen und Lehrer einen Beratungsauftrag, jedoch haben Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer Beratungslehrerinnen und Beratungslehrer und die Schulsozialarbeiterin einen besonderen Beratungsauftrag. Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und Eltern können sich an das Beratungsteam wenden.

Ziele:

Die Ziele in einer Beratungssituation können so verschieden sein, wie die Menschen, die ihre Beratungswünsche vortragen. Nicht nur Schülerinnen und Schüler und deren Eltern, sondern auch Lehrerinnen und Lehrer, können das Beratungsangebot nutzen. Wesentliches Ziel aller Beratungsbemühungen ist zunächst, Ratsuchende so umfänglich wie erforderlich und so individuell wie möglich zu informieren. Bei der Beratung von und Eltern werden mittels gezielter Gesprächsführung Entscheidungshilfen, realistische Lösungsalternativen oder Empfehlungen angestrebt. Die Vermittlung von Kontakten und die Weitergabe von Adressen für weitere professionelle Unterstützung gehören ebenfalls dazu.


Ansprechpartner in der Schule:

Zum Beratungsteam 2017/18 der HRS Bönen gehören:
Herr Bläsing (Konrektor)


B.I.P. (Beratung, Intervention, Prävention):

Frau Plewka (Beratungslehrerin)
Frau Pabst (Beratungslehrerin)
Frau Schmieding (Suchtberatung)
Frau Reinold (Schulsozialarbeiterin)

Frau Gebel (Sonderpädagogin) ist die Ansprechpartnerin für Inklusion.


Das Team der Berufswahlvorbereitung besteht aus folgenden Kollegen:

Herr Bhihi
Frau Krellmann
Herr Lange
Frau Ulmke       

Frau Krellmann ist Ansprechpartnerin für die SV-Arbeit.

Beratung - Intervention - Prävention