Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Corona-Infos | Humboldt-Realschule Bönen

Info vom 13.03.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,
 
sicher haben Sie / habt ihr inzwischen auch in den Nachrichten gehört, dass alle Schulen in NRW ab Montag, den 16.03.2020 bis zu den Osterferien geschlossen werden.
 
Das bedeutet: Auch unsere Schule bleibt ab Montag geschlossen!
 
Sollten Sie für Montag und Dienstag keine Kinderbetreuung organisieren können, diese aber benötigen, so können Sie Ihre Kinder an diesen beiden Tagen in die Schule schicken. Dort ist dann eine Betreuung bis 13.10 Uhr sicher gestellt. Sollten Ihre Kinder wichtige Materialien in der Schule oder in ihren Schließfächern haben, können sie diese an diesen beiden Tagen ebenfalls holen.
 
Eltern, die im Gesundheitswesen arbeiten oder in anderen Berufen tätig sind, die für die Gesellschaft unverzichtbar sind (z.B. Polizei) und ab Mittwoch keine Betreuung für ihre Kinder organisieren können, setzen sich bitte bis Montagmittag telefonisch mit der Schule (Klassenleitung oder Sekretariat)  in Verbindung. Jede Stadt wird für diese Kinder - es geht hier um Kinder, die die Jahrgangsstufe 5 oder 6 besuchen - ein Not-Betreuungsangebot schaffen. Näheres dazu erfahren Sie bei Bedarf.
 
Insbesondere Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs sind schon heute von uns darüber informiert worden, wie sie in den kommenden Wochen zu Hause weiter arbeiten können. Für alle anderen Klassen werden wir am Montag überlegen, in welcher Form wir sie mit sinnvollen Aufgaben versorgen können.
Bitte besuchen Sie dazu und auch für weitere Informationen regelmäßig unsere Homepage!
 
Wir empfehlen zudem, wie im Elternbrief heute angekündigt, auch die Seite des Schulministeriums (www.schulministerium.nrw.de), auf der Sie aktuelle Entscheidungen, z.B. zum Umgang mit der ZP10, ebenfalls verfolgen können.
 
Ich wünsche Ihnen / euch und uns allen, dass wir gesund bleiben und diese neue, durchaus herausfordernde Situation gut bewältigen!
 
Für das Team der HRS
 
Petra Coerdt
Schulleiterin

Eintrag vom 16.03.2020