Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

Liebe interessierte Eltern, liebe Viertklässler der Grundschulen in Bönen,

leider können wir Sie und euch aufgrund des Infektionsgeschehens und den daraus resultierenden Kontaktbeschränkungen in diesem Jahr nicht zu unserem Tag der offenen Tür einladen. Das bedauern wir sehr, denn dieser Tag war immer eine gute Gelegenheit, Ihnen und euch unsere Schule ein wenig vorzustellen. In kleinen Unterrichtssequenzen hätten wir euch gerne einen Einblick in unseren Unterricht gegeben, ihr hättet im Biologieraum unsere Stabheuschrecken kennengelernt, an vielen Mitmachaktionen in den Fächern Physik, Chemie oder Kunst teilnehmen können oder die Sporthalle erobert. Ihnen, liebe Eltern, hätten wir gerne die Schwerpunkte unserer Arbeit und unsere Vorstellungen von einer guten Schule präsentiert. Leider ist all das jetzt aber nicht möglich.

Viele von Ihnen stellen sich wenige Wochen vor der Anmeldung aber vermutlich die Frage:

 

Welches ist die richtige Schule für mein Kind, an der es mit seinen Stärken und Schwächen optimal gefördert und gefordert, aber nicht überfordert wird?

Damit Sie, liebe Familien, sich trotz allem gut informieren können und vielleicht eine Antwort auf diese Frage erhalten, finden Sie auf unserer Homepage eine Powerpoint-Präsentation, in der Sie viel über die Arbeit und die Schwerpunkte an unserer Schule erfahren. Wichtige Informationen sind auch noch einmal in Kurzform in unserem Flyer nachzulesen. Ihr möchtet noch mehr erfahren? Dann empfehlen wir euch und Ihnen unseren kleinen Film der zu einer Entdeckungstour durch die Humboldt-Realschule einlädt.

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne auch persönlich.
Bitte sprechen Sie dazu aber einen Termin über das Sekretariat ab.

Jetzt anrufen - 02383 / 2220

Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung möchte ich Ihnen abschließend gerne folgenden Rat mit auf den Weg geben: Vertrauen Sie der Entscheidung Ihrer Grundschullehrerinnen und -lehrer! Sie kennen Ihre Kinder vier Jahre und lassen in diese Entscheidung nicht nur die Noten in den einzelnen Fächern, sondern insbesondere auch die Arbeitsbereitschaft und –haltung, das Arbeitstempo, die Konzentrationsfähigkeit und vieles andere mehr einfließen – Kriterien, die oft wichtiger sind als die Leistungsnote!

Zum Schluss wünsche ich Ihnen, dass Sie für Ihr Kind eine gute Wahl treffen – vielleicht ja für die Humboldt-Realschule!

Mit herzlichen Grüßen

Petra Coerdt und das Team der HRS